Dr

Familienrecht: Trennungsunterhalt

Unterhalt während des Getrenntlebens

Dies ist eine Unterhaltszahlung nach Trennung von Eheleuten.

Da die Trennungsphase mindestens ein Jahr betragen muss, bevor geschieden werden kann, ist häufig auch dieser Unterhalt zu leisten. Grundsätzlich gilt, dass in der Trennungsphase der unterhaltsberechtigte Ehegatte so leben können muss, wie es ihm während er Ehe möglich war. Das bedeutet, dass der Lebensstandard der Ehe aufrecht erhalten bleiben und der andere Partner auch nicht arbeiten gehen muss, wenn er während der Ehe nicht gearbeitet hat.

Hierauf sollte man sich aber nicht ausruhen, da unmittelbar nach der Scheidung grundsätzlich das Selbstversorgungsprinzip gilt, siehe hier Unterhalt nach Scheidung.

Die Frage, ob und wenn ja in welcher Höhe ein Unterhaltsanspruch besteht, besprechen wir gerne persönlich und individuell mit Ihnen.

Kosten: siehe 1. Allgemeine Information